Bayernatlas WMTS

Der Bayernatlas WMTS eignet sich als Hintergrundkarte für Apps und Web-Applikationen. Er bietet Zugriff auf folgende Layer:

  • Webkarte Bayern: Die Webkarte Bayern ist ein speziell für die Internetdarstellung erstelltes Kartenwerk, wobei für jede Zoomstufe eine optimierte Darstellung der Topographie erfolgt. Die zoomstufenabhängige Darstellung orientiert sich am AdV-Signaturenkatalog WebSK. Zur Erstellung des Kachelarchivs werden verschiedene Digitale Landschaftsmodelle (DLM) sowie die Hausumringe und die Hauskoordinaten verwendet. Für die großen Zoomstufen kommt das ATKIS-Basis-DLM der Bayerischen Vermessungverwaltung, für die kleinen Zoomstufen das ATKIS-DLM250 und das ATKIS-DLM1000 des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie zum Einsatz. Als Datenquelle ist daher Folgendes anzugeben: © Datenquellen: Bayerische Vermessungsverwaltung, GeoBasis-DE / BKG 2017 (Daten verändert)

  • Webkarte S/W Bayern: Die Webkarte S/W Bayern ist ein speziell für die Internetdarstellung erstelltes Kartenwerk in Graustufen, wobei für jede Zoomstufe eine optimierte Darstellung der Topographie erfolgt. Hierbei werden die gerechneten Kachel des Layers Webkarte in Graustufe umgefärbt, so dass ein Kachelarchiv in Grauwerten entsteht. Zur Erstellung des Kachelarchivs werden verschiedene Digitale Landschaftsmodelle (DLM) sowie die Hauskoordinaten und die Hausumringe verwendet. Für die großen Zoomstufen kommt das ATKIS-Basis-DLM der Bayerischen Vermessungverwaltung, für die kleinen Zoomstufen das ATKIS-DLM250 und das ATKIS-DLM1000 des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie zum Einsatz. Als Datenquelle ist daher Folgendes anzugeben: © Datenquellen: Bayerische Vermessungsverwaltung, GeoBasis-DE / BKG 2017 (Daten verändert)

  • Beschriftungen Bayern: Für den Layer Beschriftungen werden ausgewählte Objektklassen wie Straßen, Gewässer, Orte sowie ausgewählte Objekte (z. B. Schulen, Kirchen, Polizei) der Digitalen Landschaftsmodelle (ATKIS-Basis-DLM, DLM250, DLM1000) verwendet und als Rasterkachel abgespeichert. Um den Layer als Überlagerung zu verwenden, wird der Hintergrund transparent dargestellt. Die Signaturierung der überlagerten Beschriftung orientiert sich am AdV-Signaturenkatalog WebSK. Für die großen Zoomstufen kommt das ATKIS-Basis-DLM der Bayerischen Vermessungverwaltung, für die kleinen Zoomstufen das ATKIS-DLM250 und das ATKIS-DLM1000 des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie zum Einsatz. Als Datenquelle ist folgendes anzugeben: © Datenquellen: Bayerische Vermessungsverwaltung, GeoBasis-DE / BKG 2017 (Daten verändert)

  • Topographische Karten Bayern: Der Layer Topographische Karten ist eine speziell für die Internetanwendung erstellte zoomstufenabhängige Kartenreihe mit Topographischen Karten der Bayerischen Vermessungsverwaltung und des Bundesamtes für Kartograophie und Geodäsie. Er enthält eine kleinmaßstäbige Übersichtskarte sowie die Digitalen Topographischen Karten der Maßstäbe 1:1.000.000 (DTK1000 des BKG), 1:500.000 (DTK500), 1:250.000 (DTK250 des BKG), 1:100.000 (DTK100), 1:50.000 (DTK50), 1:25.000 (DTK25) und 1:10.000 (DOK) sowie in den höchsten Zoomstufen die Parzellarkarte. Die Kartenwerke werden für eine optimale Bildschirmpräsentation aufbereitet und weichen von der Signaturierung gemäß der AdV-Signaturenkataloge ab. Als Datenquelle ist folgendes anzugeben: © Datenquellen: Bayerische Vermessungsverwaltung, GeoBasis-DE / BKG 2017 (Daten verändert)

  • Luftbild Bayern: Der Layer Luftbild Bayern ist ein speziell für Internetanwendungen erstelltes zoomstufenabhängiges Rasterkachelarchiv für Luftbilddarstellungen. Er enthält in den großen Zoomstufen das Digitale Orthophoto Bayerns sowie in den kleinen Zoomstufen das Satellitenbild der Fa. Planet Observer. Als Datenquelle ist folgendes anzugeben: © Datenquellen: Bayerische Vermessungsverwaltung, Planet Observer

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Direkt verwendbar mit folgenden Werkzeugen ArcGIS, OpenLayers
Formate/Schnittstellen WMTS
Live-Daten nein
Open Data nein